Body-Mind Centering® (BMC) ist eine Körperarbeit, die von der Bewegungs­forscherin Bonnie B. Cohen entwickelt wurde.

Mit Hilfe von anatomischen Bildern, Berührung und Bewegung wird der Körper auf eine sehr feine und vielschichtige Art und Weise erforscht und erlebt. Das ermöglicht dem Einzelnen, seine inneren Räume genauer wahrzunehmen und sie mit mehr Atmung und Lebendigkeit zu füllen. Aufrechter durch die Welt gehen – Unterstützung im eigenen Körper finden – neue Potentiale entdecken …

BMC eröffnet Zugänge zur Intelligenz des eigenen Körpers und bietet Wege für wohltuende Veränderungen.


BMC wird zum einen in Gruppen in Verbindung mit Tanz oder als Fortbildung für Musiker und Sänger unterrichtet. In der Einzelarbeit wird BMC als „hands-on-Technik“ angewandt.