Wann? Sa, 31.10.2020, 11:00 bis 18:30 – So, 01.11.2020, 10:00 bis 16:00
Wo? TRIADE, Bernstorffstrasse 117, Hamburg
Kosten? 140,- € bei Anmeldung bis 30.09.2020, später 180,- €

Inhalt des Seminars: Mehr über BMC (Tanz) ...

Die ersten Reflexe sind wie Schlüssel. Sie sind entscheidend für unsere Entwicklung, indem sie zu bestimmten Zeitfenstern Türen öffnen. Schon in der schützenden Hülle der Gebärmutter bahnen sie den Weg für erste Bewegungen. Sie prägen die Art und Weise, wie wir die Welt erleben und wahrnehmen. Fehlt ein Schlüssel, kann dies die potentielle Entfaltung einschränken oder verzögern.


An diesem Wochenende lernen die Teilnehmer*innen den Einfluss und die Verbindung des Nervensystems mit den ersten Reflexen kennen. Es gibt Raum und Zeit, die damit verbundenen sinnlichen, emotionalen und kognitiven Vernetzungen zu integrieren und diese in kleinsten Bewegungen bis hin zu raumgreifender Entfaltung in Tanz und Bewegung zu erfahren.

Ka Rustler - Teacher of Body-Mind Centering®, Tänzerin, Choreographin - erforscht und analysiert seit über 30 Jahren somatische Praxen und deren Verkörperung in Bewegung, Choreographie und Therapie. Sie unterrichtet international und verbindet in ihrer Arbeit die neuesten Erkenntnisse der Neurowissenschaften und der Wahrnehmungsstudien zur Entfaltung von Ressourcen und Potential.