Körperwahrnehmung für Musiker

Wann? (Dieses Seminar findet jedes Jahr statt.)
Wo? Hochschule für Musik und Darstellende Kunst (HfMDK) Frankfurt am Main

Inhalt des Seminars: Mehr über BMC für Musiker ...

Mit gelösten Schultern spielen, die Atmung frei fließen lassen, das eigene musikalische Tun genießen – das sind die besten Voraussetzungen für ein ausdrucksstarkes Spiel und eine klare Bühnenpräsenz.


Mithilfe von anatomischen Bildern, Berührung und Bewegung erforschen wir Schultergürtel, Brustkorb, Wirbelsäule und Atmung. Themen:

  • ausbalanciert stehen
  • sich von innen her aufrichten
  • Beweglichkeit in den gelenkigen Verbindungen des Schultergürtels entdecken
  • den Zusammenhang zwischen beweglichem Schultergürtel und frei fließender Atmung erleben

Dieses Körpergefühl inspiriert zum Improvisieren: wahrnehmen - spielen - empfinden - genießen. Einmal im Körper verankert, lässt sich dieses Spielgefühl auf das Interpretieren von anspruchsvoller Literatur übertragen.